alkoholfreies Tequila Sunrise Rezept (Virgin Sunrise)

2013-12-04
virgin-tequila-sunrise-alkoholfrei
  • Zutaten für: 1 Cocktail
  • Vorbereitungszeit: 1m
  • Zubereitungszeit: 4m
  • Fertig in: 5m

Von vielen Cocktails gibt es eine alkoholfreie Variante, so auch vom Tequila Sunrise. Diesen findet man auf der Cocktailkarte dann in den meisten Fällen unter dem Namen “Virgin Sunrise” oder manchmal auch einfach “Orange Sunrise”. Wer also keinen Alkohol trinkt oder am Abend noch Auto fahren muss, findet hier eine schöne Alternative.

Zutaten

  • 12cl Orangensaft
  • 2cl Grenadine
  • 2cl Lime Juice
  • ggf. 1-2cl Zitronensaft
  • ggf. einige Centiliter Ananassaft
  • Eiswürfel
  • Orangenscheibe
  • Cocktailkirsche

Methode

Schritt1

Für den alkoholfreien Tequila Sunrise gibt es kein eindeutiges Rezept, so dass man je nach Geschmack etwas variieren kann. Den Orangensaft, Lime Juice und die Eiswürfel entsprechend den obigen Angaben in den Shaker geben und gut miteinander mixen. Wer es mag kann auch noch einen Spritzer Zitronensaft hinzugeben. Man kann auch etwas weniger Orangensaft verwenden und dafür noch ein bisschen Ananassaft hinzugeben. Danach den Inhalt in ein passendes Cocktailglas (z.B. Fancyglas) mit einigen Eiswürfeln geben.

Schritt2

Der schwierigste Teil der Zubereitung besteht darin den Cocktail zu floaten. Beim Floaten besteht die Kunst darin, eine Flüssigkeit einer anderen Flüssigkeit hinzu zu fügen, ohne dass sie sich miteinander vermischen. Hierzu taucht man einen Barlöffel lediglich mit der Spitze in die erste Flüssigkeit ein und lässt die zweite Flüssigkeit ganz langsam über den Löffel eingleiten. In unserem Fall muss die Grenadine über den Barlöffel dem Grundgetränk aus Schritt 1 hinzugefügt werden. Sofern man das floaten beherrscht, sollte sich die rote Farbe der Grenadine dann am Glasboden sammeln und der Farbverlauf eines Sonnenaufgangs ist perfekt.

Schritt3

Zu guter Letzt wird der Cocktail mit einer Orangenscheibe und einer Cocktailkirsche verziert.

Durchschnittliche Bewertung der User

(3.4 / 5)

3.4 5 15
Bewerte dieses Rezept

15 Person bewerteten das Rezept

Schreibe einen Kommentar

*